Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/ushii-mushii

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
3.

Vor kurzem habe ich ja erfahren dass der Bert mich nicht liebt und habe deshalb versucht ich umzubringen, Leidre hat das nicht geklappt weil Badeschaum kein echtes Chlor ist. Aber eigentlich ist das auch gut so denn ich will ja unbedingt noch Sex haben! Weil ich am Wochenende wieder besoffen war habe ich natürlich wieder Hausarrest und Wurstwiesenverbot erst recht weil das ja ein so schlechter Umgang ist weil die da rauchen und saufen. Aber da halte ich mich doch nicht dran. Außerdem hat meine Mutter gesagt wenn ich weiterhin saufe, rauche und versuche mich umzubringen muss ich ins Irrenhaus. Da will ich aber nicht hin. Heute nach der Schule bin ich mit der Tessa das erste mal klauen gegangen. Wir wollten diese coolen Klamotten haben, so schwarze T-shirts mit Gruselbildern und so die waren aber so teuer. Also haben wir die einfach geklaut. Ist doch nicht schlimm, jetzt sind wir nur noch cooler als wir es eh schon sind. Danach haben wir uns in den Park gesetzt und haben geraucht und uns eine halbe Flasche Wein geteilt die die Tessa von ihren Eltern geklaut hat.

 Ich habe die Tessa gefragt ob sie denn auch unbedingt mal Sex haben will. Sie hat natürlich sofort Ja gesagt. Dann haben wir uns vorgenommen so schnell wie möglich einen Typen zu finden mit dem wir Sex haben können. Danach würde ich mich dann umbringen das Leben ist ja eh sinnlos. Ich habe die Tessa gefragt ob sie das Leben auch sinnlos findet und sie stimmte mir zu.

 Meine Mutter hat die ganze Zeit versucht mich anzurufen weil ich ja Hausarrest hatte aber nicht nachhause gekommen bin. Aber ich bin nicht an mein Handy gegangen. Ist doch voll uncool sich von seiner Mutter was sagen zu lassen. Ich überlegte ob es nicht am besten wäre einfach Straßenpenner zu werden. Die haben schließlich alle ein geiles Leben. Und eine coolen Style haben die auch oft, bunte Haare und so. Aber dann würden die auf der Wurstwiese mich auslachen und deshalb wollte ich das dann doch nicht.

 Als ich spät abeds nachhause kam schimpfte meine Mutter mit mir. Doch das war mir egal. Ich hielt mir die Ohren zu und ging gleich in mein Zimmer. Dort hörte ich laute Brüllmusik und schrieb viele traurige Gedichte bei Jappy rein darüber dass das Leben sinnlos ist und dass ich sterben will. Auf einmal schrieb Torben mich an. Er schrieb mir dass er das Leben auch sinnlos findet und auch sterben will. Wir chatteten lange. Er ist schon ein lustiger Typ aber nur als Kumpel. Er ist mir zu jung und zu klein und zu uncool. Er raucht noch nichtmal und hat noch nichtmal einen Bart und eine Herrenstimme. Und er hatte bestimmt auch noch nie Sex.

 Dann telefonierte ich noch mit Tessa. Wir redeten darüber dass das Leben sinnlos ist. Und darüber dass wir uns am Freitag auf der Wurstwiese endlich einen Mann suchen mit dem wir Sex haben. Ich freue mich schon sehr darauf. Endlich werde ich Sex haben und dann kann ich danach endlich sterben gehen! Aber ich werde wohl doch nicht gleich sterben sondern noch weiter um Bert kämpfen! 

Bert Jcch Liebee diich </3 

(in übercooleer jappy schrift)

26.4.12 05:06
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung